Sonntag, 25. Dezember 2011

Frohe Weihnacht !



Auch ist mir kein Weihnachten, wo es auch war,
vergangen, ohne dass es hinter meinen geschlossenen 
Augen für eine Sekunde unbeschreiblich hell wurde. 


Rainer Maria Rilke

Vom Titelblatt des Goetheanum, 24.12.11
.

Samstag, 3. Dezember 2011

Steiner-Zitat: "Ablehnung eines jeglichen Zwanges"

"Endlich kommt für den Suchenden der «Wille zur Frei­heit» in Betracht. Es hat ihn jemand, der zu allem, was er vollbringt, die Stütze und Grundlage in sich selbst findet. Er ist deshalb so schwer zu erringen, weil taktvoll der Aus­gleich notwendig ist zwischen dem Öffnen des Sinnes ge­genüber allem Großen und Guten und der gleichzeitigen Ablehnung eines jeglichen Zwanges. Man sagt so leicht: Einwirkung von außen und Freiheit vertragen sich nicht. Daß sie sich in der Seele vertragen: darauf kommt es aber gerade an. Wenn mir jemand etwas mitteilt, und ich nehme es unter dem Zwange seiner Autorität an: dann bin ich un­frei. Aber ich bin nicht minder unfrei, wenn ich mich ver­schließe vor dem Guten, das ich auf diese Art empfangen kann. Denn dann übt in der eigenen Seele das Schlechtere, das ich habe, auf mich einen Zwang aus. Und bei der Frei­heit kommt es nicht allein darauf an, daß ich nicht unter dem Zwange einer äußeren Autorität stehe, sondern vor allen Dingen auch nicht unter derjenigen eigener Vorur­teile, Meinungen, Empfindungen und Gefühle."

Aus: Stufen der höheren Erkenntnis

Samstag, 9. Juli 2011

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Neueingänge aus dem Bereich Anthroposophie


Anthroposophische Neuzugänge
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter, hier Email-Adresse eingeben:

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Neueingänge aus dem Bereich Anthroposophie. Nach Ihrer Anmeldung wird Ihnen eine Mail zugestellt, die Sie noch einmal bestätigen müssen, damit sicher gestellt ist, dass wirklich SIE sich hier angemeldet haben.
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie direkt in dem empfangenen Newsletter auf `Abmelden´ klicken, oder indem Sie uns kurz eine Meldung machen. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns selbstverständlich nicht weitergegeben.
Buchbestellungen aus dem Newsletter bis 1000g sind innerhalb Deutschlands VERSANDKOSTENFREI, wenn sie direkt per @email bei uns eingehen!
Und hier können Sie die vergangenen Newsletter einsehen:



_________________________________

Freitag, 22. April 2011

Steiner-Zitat: Karfreitag

"Das Karfreitagsfest war in gewissem Sinne in den Zeiten, in denen die Menschen
noch nicht so trocken und nüchtern und verstandesöde waren, zu einem Fest geworden, in dem der Ostergedanke umgewandelt war in einer durch und durch egoistischen Weise. Im Schmerze wühlen, die eigene Seele wie wollüstig in den Schmerz eintauchen, Schmerzensseligkeiten empfinden, das war durch Zeitalter hindurch der Karfreitagsgedanke, der gewissermaßen (eigentlich) nur den Hintergrund abgeben sollte für einen Ostergedanken, zu dessen Erfassung man in seiner wahren Gestalt immer weniger fähig wurde."
Rudolf Steiner GA 203


Mittwoch, 23. Februar 2011

Zum 150. Geburtstag Rudolf Steiners...

...gab´s in Hamburg eine angenehm unspektakuläre Veranstaltung: Die drei Ausbildungsstätten Eurythmieschule 4D, MenschMusik und Priesterseminar trafen sich im Rudolf Steiner Haus zu einem Kurzvortrag über Steiners Leben anhand von mehr oder weniger bekannten Fotos. Man setzte sich in Vierergrüppchen zusammen und erzählte sich von eigenen "Begegnungen" mit dem Geburtstagskind. Die Gespräche waren locker, nett und interessant. Endlich kam es einmal zu einem Austausch der Studierenden der unterschiedlichen anthroposophischen Ausbildungsstätten. Zum Abschluss wurden in der Cafeteria des Priesterseminars unter angeregtem Geplauder diverse sehr leckere Geburtstagstorten verspeist.
Solch eine Zusammenkunft sollte deutlich früher als erst in 150 Jahren wiederholt werden!

Natürlich finden in Hamburg in den nächsten Tagen noch andere Veranstaltungen zum Thema statt. Hier das Programm:


.

Sonntag, 20. Februar 2011

WDR 5 sendet am 25.2. einen Thementag zur Anthroposophie

Am kommenden Freitag, dem 25. Februar 2011 widmet der WDR 5 einen ganzen Thementag der Anthroposophie. Speziell um Anthroposophische Medizin geht es in Leonardo.






. 
.

Mittwoch, 16. Februar 2011

Umfangreiche Recherche bei STEINERDATENBANK.de

Hier in Auszügen die Neuigkeiten:

"Wir freuen uns, Ihnen eine wichtige Neuerung auf steinerdatenbank.de 
anzeigen zu können: Nun können von der Steinerdatenbank aus die 
wichtigsten Internet-Ausgaben der Werke Rudolf Steiners seitengenau 
durchsucht und angezeigt werden. Unterstützt werden die Sammlungen von 
PDF-Dokumenten auf fvn-rs.net, anthroposophie.byu.edu, bdn-steiner.ru, die 
Erstausgaben auf steinerdatenbank.de, sowie das Lexikon Anthroposophie auf 
anthrolexus.de.

Neben der Möglichkeit, sich die gefundenen Textstellen aus dem Internet 
anzeigen zu lassen, wird auch das Nachschlagen in lokal auf Ihrer 
Festplatte gepeicherten Kopien der entsprechenden Dokumente für drei große 
Dokumentsammlungen unterstützt, wodurch die Anzeigegeschwindigkeit enorm 
erhöht wird. Zur einfachen Erstellung solcher Kopien bieten wir kleine 
Programme an, die das komplett automatisieren.

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie hier:
http://steinerdatenbank.de/Titelseite/isearchHelp.html

.