Dienstag, 21. Januar 2014

Renate Riemeck

Renate Riemeck, die bekannten Ziehmutter von Ulrike Meinhof, war der Anthroposophie sehr verbunden. Stets politisch aktiv, kämpfte sie gegen die Wiederbewaffnung und für eine menschenliche Pädagogik. Neben den Büchern, die sie für den Schulbetrieb schrieb, veröffentlichte sie auch anthroposophische Schriften: Hier in unserem Angebot



Bücher von Renate Riemeck
ANKLICKEN - und schauen, ob noch verfügbar!