Donnerstag, 7. August 2014

Die Nebenübungen. Sechs Schritte zur Selbsterziehung, von Rudolf Steiner. Eine Buchbesprechung

Ich habe kürzlich einmal wieder eine Buchbesprechung bei Amazon geschrieben, jetzt auch hier zu lesen: 

"Sammlung der verschiedenen Wortlaute Steiners zu den Nebenübungen


Die sechs Nebenübungen des anthroposophischen Schulungsweges, deren Wichtigkeit Rudolf Steiner ja immer wieder betont, werden in diesem Band systematisch gegliedert vorgestellt. (Gedankenkontrolle, Willensstärke, Gelassenheit, Positivität, Unbefangenheit, Ausgleich). Verschiedenste Angaben und Wortlaute aus der Gesamtausgabe zu den einzelnen Übungen werden zusammengezogen und kapitelweise nebeneinander präsentiert. Dadurch kann man die sich teilweise wiederholenden aber auch inhaltlich abweichenden Akzentuierungen der einzelnen Übungsangaben Steiners genau anschauen und vergleichen. Für das vertiefte Einleben in diese Inhalte ist dies Büchlein daher immens hilfreich. Auch die variierenden Bezeichnungen der Übungen werden dokumentiert. Eine empfehlenswerte Sammlung."


Leider ist das Buch hier antiquarisch nicht zu haben, aber bei Amazon: 

Steiner, Rudolf: Der Tod als Lebenswandlung. GA 182. VERKAUFT!

AUS DEM INHALT:  Die drei Reiche der Toten. Das Leben zwischen Tod und neuer Geburt / Der Tod als Lebenswandlung. Die Beziehung zu den Toten. Totenfeiern / Die Einwirkung der Toten auf die Lebenden / Das Altwerden als Hoffnung und Erwartung des Menschen / Was tut der Engel in unserem Astralleib? / Wie finde ich den Christus? 



Steiner, Rudolf: Der Tod als Lebenswandlung. GA 182.
VERKAUFT!